Kettenöle/ Schmierstoffe  

OREGON Sägekettenhaftöl

8,99 € 

je 5 Liter

 

OREGON Bio Sägekettenöl

13,75 €

5 Liter

Biologisch abbaubares Sägekettenöl auf Rapsbasis

Oregon Sägekettenhaftöle

Oregon Sägekettenhaftöl Mineralisch
Oregon Sägekettenhaftöl Bio

Medialub EX

 

Je 5 Liter 12,90 €

Ab 3 Stück 11,90 €


Medialub EX ist ein auf Mineralöl basierendes Sägekettenhaftöl zur Verwendung als Ganzjahresöl an Motorkettensägen. Es enthält aufgrund der hohen Qualität der Basisöle keine polyzyklischen und somit krebserregenden und kennzeichnungspflichtigen Aromaten.

Medialub EX wurde entwickelt für extreme Anforderungen an Verschleißschutz, Scherstabilität, Alterungsbeständigkeit und Kältefließeigenschaften (Kältetest bei -18 °C/24 h bestanden). Durch die Optimierung der Benetzung und die damit verbundene verbesserte Haftung des Öls wird das Abreißen des Ölfilms wirksam verhindert.

Gleichzeitig haben alle Bestandteile von Medialub EX eine sehr geringe Flüchtigkeit und sind besonders temperaturstabil. Dies ermöglicht auch das Sägen unter extremen Bedingungen wie z. B. hohen Kettengeschwindigkeiten, langen Schwertern oder Hartholzschnitt.

Ein weiterentwickeltes Additivpaket verringert nicht nur den Verschleiß an Kette, Kettenrad und Führungsschiene, sondern trägt maßgeblich dazu bei, dass die Motorleistung der Säge bestmöglich erhalten bleibt.

Medialubb EX Kettenhaftöl

Medialubb EX Kettenhaftöl Kanister je 5 Liter

Medialub 2000 Bio

 

5 Liter 14,50 €


KETTLITZ-Medialub 2000 ist ein Sägekettenhaftöl auf Basis pflanzlicher Öle und ist frei von Synthese- und Mineralöl.

Spezielle Additive schützen das Produkt vor vorzeitiger Alterung bzw. Verharzung, optimieren die Viskositätslage und verbessern die Haft- und Gleiteigenschaften. Somit wird ein geringer Verschleiß an Kette und Kettenrad erzielt. Durch die Additivierung ist weiterhin der Einsatz unter extrem winterlichen Bedingungen (Kältetest bei -18°C/72 h bestanden) gewährleistet.

Das KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnike. V.) bestätigte in einem erweiterten Prüfverfahren sehr gute Schmiereigenschaften. Der Einsatz des Öls unter professionellen Bedingungen bei der Waldarbeit sowohl in Motorsägenals auch in Harvestern wurde mit „gut erfüllt“ bewertet. Medialub 2000 ist damit ein vom KWF anerkanntes Kettenöl und trägt das Prüfzeichen „KWF-Test- Bio-Kettenöl“.

Medialub 2000 wird auf Basis des nachwachsenden Rohstoffes Rapsöl hergestellt. Da es nicht wasserlöslich ist, verbleibt das Öl bei normalem Gebrauch oder z. B. auch Leckagen weitgehend in den oberen Erdschichten und wird somit nicht in das Grundwasser getragen. Zusätzlich erfüllt Medialub 2000 sowohl die Kriterien für das Umweltzeichen "Blauer Engel" (RAL-UZ 178) als auch die Kriterien für das „EU Ecolabel“ (Reg. Nr: DE/027/179). Für die Vergabe der Umweltzeichen wurde der Anteil nachwachsender Rohstoffe bestimmt, der nach DIN CEN/TS 16137 (DIN SPEC 91236) ca. 95% beträgt.

Medialub 2000 wurde weiterhin in die Datenbank des FNR (Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V., siehe https://datenbank.fnr.de/produkte/bioschmierstoffe/) aufgenommen.

 

Hochwertiges Sägekettenhaftöl auf Basis pflanzlicher Öle mit Haftzusätzen, Verschleiß- und Korrosionsschutzadditiven, frei von Synthese- und Mineralöl.

Viskosität bei 40°C: (mm²/s) 100 ± 10%

Medialub 3000 K (einsetzbar bis -15 Grad)
 
  5 Liter 14,90 € 
20 Liter 48,90 €
 
weitere Gebindegrößen auf Anfrage
 
 
KETTLITZ-Medialub 3000 K ist ein neuer, wasserbasierender Hochleistungskettenschmierstoff für Motorsägen.

KETTLITZ-Medialub 3000 K wurde mit dem „Blauen Engel“ nach RAL-UZ 178 ausgezeichnet und die Gebrauchstauglichkeit wurde vom KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V.) getestet und mit sehr gut bewertet.

Durch den Einsatz spezieller Additive besitzt Medialub 3000 K ausgezeichnete Schmiereigenschaften und ein einzigartiges Viskositätsverhalten.

Obwohl Medialub 3000 K auf Wasser basiert, erfüllt es die hohen Anforderungen an Kälteverhalten im Schmierstoffbereich. Medialub 3000 K bleibt selbst bei -15 °C noch flüssig. Zudem wird Medialub 3000 K bei Temperaturen zwischen -10°C und 15 °C, analog zu herkömmlichen Schmierstoffen, zunächst dünnflüssiger. Ab einer bestimmten Temperatur jedoch erhöht sich die Viskosität von Medialub 3000 K wieder bis zu einem Maximum. Das verhindert zum einen den vorzeitigen Schmiermittelverlust an der Kette, speziell bei hohen Umdrehungsgeschwindigkeiten
und Temperaturen, zum anderen wird die Handhabung des Schmierstoffes bei niedrigeren
Außentemperaturen erleichtert. Selbst bei höheren Temperaturen zeigt Medialub 3000 K noch eine praktikable Viskosität.

Die Vorteile von Medialub 3000 K sind sehr vielfältig:
• Medialub 3000 K ist besonders umweltfreundlich. Der Hauptbestandteil des Produktes ist
Wasser und dadurch wird bei der Verlustschmierung nur ein Minimum an sogenannten
Fremdstoffen ausgetragen. Medialub 3000 K schont dementsprechend nicht nur die
Umwelt, sondern auch die Ressourcen unserer Welt.
• Alle zur Herstellung des Produktes verwendeten Rohstoffe sind umweltfreundlich, weil
biologisch abbaubar.
• Das intelligente Viskositätsverhalten führt zu ausgezeichneten Schmiereigenschaften bei
verbessertem Handling.
• Verunreinigungen an der Kette sowie am Schwert, aber auch an der Kleidung, sind mit
Wasser leicht abwaschbar.
• Auch nach einer Alterung von 1000 Stunden bei 80 °C konnten keine Anzeichen von
Verharzung im herkömmlichen Sinne beobachtet werden.
• Auch nach längerer Standzeit der Motorsäge konnte bei Einsatz von Medialub 3000 K
keine erhöhte Korrosion an Kette oder anderen Metallteilen beobachtet werden.

Bitte beachten:
KETTLITZ-Medialub 3000 K darf nicht mit Synthese- oder Mineralölen, aber auch nicht mit pflanzenölbasierenden Schmierstoffen vermischt werden, da es im schlimmsten Fall zu Materialverklumpungen kommen kann, welche Leitungen und Pumpen verstopfen können!
Bei der erstmaligen Produktumstellung von einem mineralöl- oder pflanzenölbasierenden Schmierstoff auf Medialub 3000 K sind unbedingt die Reinigungsempfehlungen für den Tank der Motorsäge zu beachten!
Von einem Verdünnen mit Wasser wird ausdrücklich abgeraten!
Bei gerbsäurehaltigen Hölzern (z. B. Eiche) kann optisch eine Verfärbung stattfinden. Diese Verfärbung hat keinerlei Auswirkungen auf die Schmiereigenschaften des Produktes!
Um Korrosion zu vermeiden, wird empfohlen nach Beendigung der Arbeiten den Kettenschutz nicht sofort aufzuziehen. Dadurch kann des Wassers auf Schwert und Kette verdunsten.
Alternativ kann auch der Schwertschutz mit einigen Löchern versehen werden, um das Verdunsten des Wassers zu ermöglichen.
Zum Transport der Kettensäge ist der Kettenschutz unbedingt aufzuziehen.

Medialub 2000 Akku

14,50 €

 

KETTLITZ-Medialub 2000 AKKU ist ein Sägekettenhaftöl auf Basis pflanzlicher Öle und wurde speziell für Akku- und Elektrosägen entwickelt. Medialub 2000 AKKU ist frei von Synthese- und Mineralöl.

Im Gegensatz zu handelsüblichen Kettensägen mit Verbrennungsmotor erhöht sich bei einer Akku- und Elektrosäge die Temperatur im Schmierstofftank kaum. Dies hat zur Folge, dass die Viskosität von Schmierstoffen mit sinkender Temperatur stark zunimmt und somit die Schmierleistung auf Kette und Schwert
abnimmt.

Im Vergleich zu anderen Schmierstoffen steigt die Viskosität von Medialub 2000
AKKU bei einer Temperatur zwischen -10 °C und ca. 20 °C (siehe Diagramm)
nur leicht an, wodurch auch bei tieferen Temperaturen eine gleichbleibende
Schmierwirkung sichergestellt wird.

Spezielle Additive schützen das Produkt vor vorzeitiger Alterung bzw. Verharzung, optimieren die
Viskositätslage und verbessern die Haft- und Gleiteigenschaften. Somit wird ein geringer Verschleiß
an Kette und Kettenrad erzielt. Durch die Additivierung ist weiterhin der Einsatz unter extrem winterlichen Bedingungen (Kältetest bei -18 °C/72 h bestanden) gewährleistet.

Medialub 2000 AKKU wird auf Basis des nachwachsenden Rohstoffes Rapsöl hergestellt. Da es nicht wasserlöslich ist, verbleibt das Öl bei normalem Gebrauch oder z. B. auch Leckagen
weitgehend in den oberen Erdschichten und wird somit nicht in das Grundwasser getragen.
Der Anteil nachwachsender Rohstoffe wurde nach DIN CEN/TS 16137 (DIN SPEC 91236) mit ca.95 % bestimmt.

Medialub 2000 AKKU darf nicht mit Synthese- oder Mineralöl gemischt werden. Durch das
Mischen können technische Störungen auftreten bzw. wird unter Umständen die
Aufbereitung dann in Folge wesentlich erschwert.

Firma

Stephan Frenger

Carvingshop
Sägewerke

Poststraße 1
67734 Katzweiler

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns an

06301-669749 (AB)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fa. Stephan Frenger

E-Mail