3/8 LoPro Skip Längsschnittketten 

SKIP-RIP-MINI 3/8 LoPro Längsschnittketten

für den Einsatz im Hobbybereich

SKIP-RIP-MINI 3/8 LoPro (HOB) 1-98 Treibglieder

Längsschnittkette, mit nachträglich bearbeiteten Schneidezähnen.
Art Skipketten .

Zahnfolge 2-2-2-2-2 usw.

Für den Einsatz im Hobbybereich geeignet

SKIP-RIP-MINI (HOB)


 

SKIP-RIP (HOB) Längsschnittketten

Semiskip/ Halfskip-RIP-MINI 3/8 LoPro Längsschnittketten

SEMI/ Halfskip-RIP-MINI 3/8 LoPro (PRO) 1-98 Treibglieder

Längschnittkette mit nachträglich bearbeiteten Schneidezähnen.
Art Half/ Semiskipketten
Zahnfolge 2-1-2-1-2-1-2 usw.
Empfohlen bei kleinen leistungsschwachen Sägen und bei Führungsschienen 50-80 cm.
Für den professionellen Einsatz

SEMI/ Halfskip-RIP-MINI LoPro (PRO)



 


Skip-RIP-MINI 3/8 LoPro Längsschnittketten

Für den  professionellen  Einsatz

 

SKIP-RIP-MINI 3/8 LoPro (PRO) 72-105 Treibglieder

Längsschnittkette, mit speziell bearbeiteten Schneidezähnen.
Art Fullskipketten.
Zahnfolge 2-2-2-2-2-2 usw.
Für den dauerhaften Einsatz im Profibereich

SKIP-RIP-MINI LoPro (PRO)


 

SKIP-RIP-MINI 3/8 LoPro (PRO) 114-196 Treibglieder

Längsschnittkette, mit speziell bearbeiteten Schneidezähnen,
Art Fullskipketten.
Zahnfolge 2-2-2-2-2 usw.
Geeignet für den Einsatz im Profibereich

SKIP-RIP-MINI LoPro (PRO)


Diese speziell bearbeiteten Ketten ermöglichen es auch leistungsschwächere Kettensägen und Elektrosägen, mit längeren Führungsschienen, in mobilen Sägewerken zu nutzen.

Durch die nachträglich speziell bearbeiteten und  zurückgesetzten Schneidezähne wird der Schnitt einerseits vorbereitet und durch die nachfolgenden Schneider und Räumer das entstehende Sägemehl abtransportiert. Hiermit wird die Sägenleistung durch  die höhere Spanabfuhr erhöht und es entsteht weniger Wiederstand sowie weniger verklemmen, ähnlich Fullskip Ketten.

 

Beim Schnitt fallen Sägespäne an, welche durch die jeweils nachfolgen Räumer einer Kette mitgenommen und ausgeworfen werden. Wird nun eine längere Führungsschiene eingesetzt fallen auch mehr Späne an, welche bei einer entsprechenden Schnittbreite auch abtransportiert werden müssen.  Hier werden Skipketten eingesetzt um die Abfuhr zu ermöglichen, Klemmer zu vermeiden und einen sauberen Schnitt zu erhalten, so das die Drehzahl der Säge weniger abfällt.

Fullskip und Semiskipketten werden im professionellen Bereich der Holzfällung, auf langen Führungsschienen eingesetzt, was auch hier enorme Vorteile mit sich bringt, schnelleres Arbeiten, weniger Klemmer, bessere Spanabfuhr, weniger Zähne zum Schärfen, bei gleicher teils schnellerer Arbeitsgeschwindigkeit 

 

Semiskip-RIP-Mini  Längsschnittketten verfügen über jeweils 2 Schneidezähne, gefolgt von einem nachträglich speziell bearbeiteten Schneidezahn, 2-1-2-1-2

Skip-RIP-Mini  Längsschnittketten verfügen über jeweils 2 Schneidezähne, gefolgt von zwei speziell bearbeiteten Schneidezähnen, 2-2-2-2-2

Empfehlungen  zum Einsatz:

Semiskip/Halfskip-RIP Mini für Längen von 50 - 80 cm, oder schwachen Kettensägen mit längeren Führungsschienen

Skiprip-RIP-Mini für Längen 80 -163 cm 

 

Es handelt sich hierbei um nachträglich bearbeitete Ketten verschiedener Hersteller.

 

Firma

Stephan Frenger

Carvingshop
Sägewerke

Poststraße 1
67734 Katzweiler

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns an

06301-669749 (AB)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fa. Stephan Frenger

E-Mail