SQ-45 - Schärfhilfe für Kantenschliffketten

SQ-45 Schärfhilfe 

79,00 € Trapezfeile und Sägekette nicht im Lieferumfang. 

84,99€  inklusive einer Pferd Chisel Bit Trapezflachfeile.

SQ-45 Schärfhilfe

SQ-45


 

SQ-45 Schärfhilfe Outdoor 

89,00 € ohne Trapezfeile und Sägekette 

94,99€  inklusive einer Pferd Chisel Bit Trapezflachfeile.

SQ-45 Schärfhilfe Outdoor wird mit einem Einschlagbock geliefert, dies erleichtert das Schärfen im Wald und überall dort wo kein Schraubstock zur Verfügung steht.

Der Einschlagbock ersetzt den Schraubstock, wird in einen Stamm oder Holzunterlage eingeschlagen Mittels und die Schärfhilfe mittels einer  Schraube fixiert.

SQ-45 Schärfhilfe Outdoor

SQ-45 Outdoor
Die Schärfhilfe für Kantenschliff Sägeketten wird in einem Schraubstock eingespannt und fixiert die Sägekette in in einer ergonomisch günstigen Position von 45° zur Längs- und Querrichtung. Mit einer waagerecht geführten Trapezfeile wird der Hobelzahn in angenehmer Arbeitshaltung von innen nach außen geschärft. Dabei blickt der Bediener direkt auf die geschärfte Schneidfläche und kann jederzeit Korrekturen der Feilenführung vornehmen. Ausführliche und reich bebilderte Bedienungsanleitung im Lieferumfang enthalten.

Der Kantenschliff für Vollmeißel Sägeketten ist in den USA 

und der Schweiz bei Insidern sehr beliebt. 

Die vom herkömmlichen Rundschliff stark abweichende 
Schneidgeometrie verleiht der Sägekette eine erhöhte 
Schnittleistung im Diagonal- und Längsschnitt, eine ruhigen 
Lauf und geringe Rückschlagneigung, was besonders bei 
Stechschnitten angenehm auffällt. 

Die bisher übliche Schärfmethode „frei Hand“ erfordert 
außerordentliche Sorgfalt, sehr viel Übung, handwerkliches 
Geschick und große Geduld. Schärfapparate sind selten 
und teuer. Die neue Schärfhilfe SQ-45, angelehnt an die 
Idee der Vert-i-File Methode, funktioniert denkbar einfach. 

 
 

Die Sägekette wird in 45° zur Längs- und 45° zur Querachse 
in angenehmer Arbeitshöhe fest positioniert. Der Bediener 
blickt auf die geschärfte Schneidfläche.

Die Trapezfeile wird von innen nach außen hochkant und 
waagerecht durch die nach oben weisende Schneidfläche 
geführt, das entspricht 45° zur senkrechten Achse.

Durch die deutlich schärferen Hobelzähne werden
allerdings die Prüfkriterien für Schnittschutzkleidung 
nach EN381 nicht eingehalten.
Der Kantenschliff wird daher in Deutschland häufig skeptisch betrachtet, 
wenn gleich er offiziell nicht verboten ist.

 

Sie benötigen Hilfe oder möchten das Schärfenn von Kantenschliff erlernen oder ausbauen?

Bei unserem Partner http://www.superscharfekette.de/ finden Sie entsprechende Seminare.

 

Seminar zum Erlernen des Schärfen von Kantenschliffketten 

Nix für Profis!
Wer gelernt hat den Kantenschliff 
frei Hand zu schärfen ist ein Könner!
Gratulation und Anerkennung!

 

Sie benötigen Hilfe oder möchten das Schärfen von Kantenschliff erlernen oder ausbauen?

Bei unserem Partner http://www.superscharfekette.de/ finden Sie entsprechende Seminare.


Das Kantenschliff-Seminar beginnt 
bei Null und ist für Einsteiger konzipiert. 
Aber auch empfohlen für alle die sich 
am Kantenschliff versucht haben und 
nicht weiterkommen oder erstmal 
aufgegeben haben.

 

Weitere Infos auch bei Facebook:

 

https://www.facebook.com/superscharfekette.de/

 

https://www.facebook.com/superscharfekette.de/videos/1355257514852147/

Firma

Stephan Frenger

Carvingshop
Sägewerke

Poststraße 1
67734 Katzweiler

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns an

06301-669749 (AB)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fa. Stephan Frenger

E-Mail